Informationen über Cookies

Auf dieser Website werden Cookies und sonstige ähnliche Technologien eingesetzt, damit Sie als Benutzer besser zurechtkommen. Wenn Sie auf dieser Website weiter browsen, erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies im Einklang mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Cookie Richtlinie.
Schutzmarken
AJAX

Schutzmarken

Bitte missbrauchen Sie unsere Schutzmarken nicht. Nicht auf Kleidung, nicht in Ihren Anzeigen und keinesfalls in der wachsenden Lufterfrischer-Geschäftswelt.

Der Wunder-Baum-Lufterfrischer wurde 1952 in Watertown, New York, USA von Julius Sämann erfunden. Dieser hatte fünf kalte Jahre in der kanadischen Wildnis verbracht, um Kiefernnadelöle zu extrahieren. Er erfand die Form, den Namen und den Duft. Nach mehr als 60 Jahren sind wir sehr stolz auf unseren weltweit guten Ruf, den wir durch unsere Qualität und die Wertigkeit unserer Produkte erreicht haben. Wir wollen sicherstellen, dass Sie genau das erhalten, was Sie erwarten, wenn Sie ein Produkt kaufen, das unsere Marke trägt. Daher ist es sicher keine Überraschung, dass wir unsere Schutzmarken so aufmerksam überwachen.

Es gibt einen weiteren Grund, aus dem wir den Diebstahl geistigen Eigentums nicht dulden: Wir besitzen über 20 registrierte Schutzmarken. Um sie behalten zu können, verlangt das Gesetz, dass wir Maßnahmen ergreifen, sobald jemand diese ohne unsere Einwilligung nutzt.

Also fragen Sie bitte erst, bevor Sie unsere Schutzmarken gebrauchen! Schon häufig haben wir diesen Anfragen zugestimmt, das können Sie sich von den Verantwortlichen diverser Filme, Fernsehshows und Werbekampagnen bestätigen lassen, die unsere Marken gezeigt haben.

Anfragen senden Sie bitte an: MAIL

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe, den Wunder-Baum-Lufterfrischer zu der weltweiten Ikone zu machen, die er geworden ist!

Ihr Little Trees Europe-Team